Falls ihr mal auf die Idee kommt euer Projekt beim Kollegen abmischen zu lassen, ist es eigentlich am Besten ihm Einzelspuren zu geben. Falls man dennoch das gesamte Projekt abgibt, da z.B. Side-Chain Kompressoren verwendet wurden, und der Kolege diese Datei partout nicht geöffnet bekommt, kann es daran liegen, dass ihr unterschiedliche Version der Plugins verwendet. Daher mein Rat: Haltet eure Software aktuell!

Ein Beispiel: die Play-VST-Engine von East-West ist nicht abwärts-kompatible. Projekte, die mit der Play-VST V2.0.21 erzeugt wurden, lassen sich nicht un Sequenzern mit Play-VST V2.0.10 öffnen.